Articles

JCoins - Erweiterungen

Verfügbar sind die folgenden, in der Regel kostenpflichtigen Erweiterungen:
WoltLab Suite Blog-Erweiterung
WoltLab Suite Filebase-Erweiterung
WoltLab Suite Forum-Erweiterung
WoltLab Suite Galerie-Erweiterung
WoltLab Suite Kalender-Erweiterung
Viecode Lexikon-Erweiterung
Viecode Marktplatz-Erweiterung
Viecode Webdisk- bzw. Filebase-Erweiterung
WoltLab Suite: Chronik-Erweiterung
EasyMedia Bilder-Erweiterung
EasyMedia Video-Erweiterung
Die Beschreibung gilt grundsätzlich nur für die…
0

Community Bot - Empfänger von Benachrichtigungen

Der Community Bot bietet vielfältige Möglichkeiten, den oder die Empfänger einer Benachrichtigungen festzulegen. Bei falscher Konfiguration können allerdings sehr schnell sehr viele Benachrichtigungen an die falschen Empfänger versendet werden.

Es gibt grundsätzlich 3 unterschiedliche Empfängerarten
Betroffene(r) Benutzer,
Einzelempfänger,
Empfängergruppe,
die weitestgehend frei kombinierbar sind und von denen mindestens eine gewählt werden muss, wenn die Konfigurationsmöglichkeit angeboten…
0

Community Bot - Rundschreiben

Rundschreiben können genutzt werden, um einmalig oder regelmäßig Benachrichtigungen an Benutzer der Community zu versenden.

Bei den personenbezogenen Benachrichtigungen, wie E-Mail, Kommentar oder Konversation, können alle oder ausgewählte Benutzer als Empfänger der Benachrichtigung konfiguriert werden. Bei Benachrichtigungen ohne Empfänger, wie Artikel, Thema oder Beitrag, wird unabhängig von der Anzahl der betroffenen Benutzer grundsätzlich nur eine Benachrichtigung erstellt.…
Like 1
0

Community Bot - Mehrsprachigkeit bei Benachrichtigungen

Mit dem UZ Community Bot kann man alle vom WSC und darauf basierenden Anwendungen bereitgestellten Funktionen für die Mehrsprachigkeit nutzen. Dem entsprechend kann man die Sprache der Benachrichtigungen weitgehend nach Belieben konfigurieren. Bei mehrsprachigen Communities müssen die Texte aber grundsätzlich für jede Sprache ausgefüllt werden.



Dabei gibt es grundsätzlich 3 Möglichkeiten zur Konfiguration.
Automatisch
In diesem Fall wählt der Community Bot die zu nutzende Sprache…
0

Community Bot - Protokoll und Test-Modus

Der Community Bot kann fast alle durchgeführten Aktionen protokollieren und besitzt einen Test-Modus, mit dem man fast alle Aktionen vor dem 'Scharfschalten' testen kann.


Protokoll
Im Protokoll wird, wenn aktiviert, festgehalten, welche Bots wann und mit welchem Ergebnis ausgeführt wurden. So werden insbesondere die Anzahl und die IDs von Benutzern bzw. Inhalten aufgeführt, die von einem Bot betroffenen waren. Aus Platzgründen werden aber nur maximal 500 Benutzer / Inhalte dargestellt.

Das…
Like 1
0

Community Bot - Ergebnisse zusammenfassen

Üblicherweise wird für jedes Ergebnis einer Bot-Aktion eine Benachrichtigung gesendet. Ist z.B. ein Geburtstags-Bot eingerichtet, wird für jedes Mitglied, das Geburtstag hat, eine eigene Benachrichtigung versendet. Haben an einem Tag 10 Mitglieder Geburtstag, fallen also 10 Benachrichtigungen an. Durch das Zusammenfassen der Ergebnisse besteht nun die Möglichkeit, alle Geburtstage in nur einer Benachrichtigung darzustellen.
Aktionen
Ergebnisse lassen sich vornehmlich bei benutzerbezogenen…
0

Community Bot - Inaktivität

Die Inaktivitätsaktionen des Community Bots bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Aktivität der Benutzer zu überwachen und darauf zu reagieren. Hier wird dargestellt, wie man Benutzer, die längere Zeit nicht mehr in der Community aktiv waren, daran erinnern und sie auffordern kann, wieder aktiv teilzunehmen. Und wie Benutzer, die auf solche Erinnerungen nicht reagieren, deaktiviert, gesperrt oder sogar gelöscht werden können.
Letzte Aktivität und Bot-eigene Zeiten
Wesentliches Kriterium…
0

Anwendungen mit Kartenfunktion

Mittlerweile sind einige Anwendungen mit Kartenfunktion für die WoltLab Suite verfügbar. Hier auf zaydowicz.de sind dies die Benutzerkarte, Points of Interest und das Schaufenster.
Voraussetzungen
Bei allen Anwendungen werden diverse APIs von Google Maps genutzt. Diese müssen unabhängig von den Anwendungen zunächst im System verfügbar gemacht werden. Hierzu muss bei Google ein Konto eröffnet, ein Projekt angelegt und ein sogenannter API-Schlüssel für Google Maps erzeugt werden. Dieser…
Like 2
0