Points of Interest: Frage zum Browser-API-Schlüssel

  • Ich habe mal eine Frage zum Browser-API-Schlüssel, weil ich diesbezüglich nicht so ganz den Durchblick habe. Im ACP soll man bei den Einstellungen zu POI ja einen Browser-API-Schlüssel eintragen. Ich habe mir bei Google nun so einen Schlüssel, nach der im ACP verlinkten Anleitung von Google, erstellen lassen und diesen Schlüssel im entsprechenden Feld im ACP eingetragen. Wenn ich im Frontend nun einen neuen POI erstellen will, habe ich immer unter dem Punkt "Geoinformation" den Text "Es konnte kein Google Browser-API-Schlüssel gefunden werden." stehen (siehe Bild im Anhang). Ich mache da bestimmt irgendetwas falsch, verstehe aber nicht was ich falsch gemacht habe. Kann mir da bitte mal jemand weiter helfen?

  • Oh mein Gott, das ist ja für einen normal Sterblichen alles kaum zu begreifen bzw. machbar. Ich habe mir den verlinkten Artikel durchgelesen und auch die darin verlinkte deutsche Anleitung zum Anlegen eines API-Schlüssels. Für die ganze Einrichtung habe ich jetzt etwa 3 Stunden gebraucht. Nachdem ich alles durchgelesen und genau nach Anleitung vorgegangen bin, funktionierte es noch immer nicht und ich hatte noch immer die selbe Fehlermeldung. Ich habe dann tatsächlich nochmal die Java-Konsole geöffnet und dort bin ich dann dem Fehler auf die Schliche gekommen. ^^


    In dem oben verlinkten Artikel schreibst Du:


    Quote

    Erfahrungsgemäß hilft es, nur die Top-Level-Domain mit Schrägstrich und Sternchen einzutragen; z.B. https://meine_seite.de/*.


    Das stand ja auch so in dieser deutschsprachigen Anleitung. Ich hatte das auch so bei der Konfiguration des API-Schlüssels eingetragen. In der Java-Konsole war aber ein Fehler bezüglich eines Referers angegeben. Dann habe ich zusätzlich noch https://www.meine_seite.de/poi/index.php?poi-add/ (stand so als Fehler in der Java-Konsole) mit eingetragen und seitdem funktioniert es nun endlich. :) Danke nochmal für Deine Hilfe!

  • UdoZ

    Added the Label Erledigt