JCoins - Erweiterungen

Verfügbar sind die folgenden, in der Regel kostenpflichtigen Erweiterungen:

  • WoltLab Suite Blog-Erweiterung
  • WoltLab Suite Filebase-Erweiterung
  • WoltLab Suite Forum-Erweiterung
  • WoltLab Suite Galerie-Erweiterung
  • WoltLab Suite Kalender-Erweiterung
  • Viecode Lexikon-Erweiterung
  • Viecode Marktplatz-Erweiterung
  • Viecode Webdisk- bzw. Filebase-Erweiterung
  • WoltLab Suite: Chronik-Erweiterung
  • EasyMedia Bilder-Erweiterung
  • EasyMedia Video-Erweiterung

Die Beschreibung gilt grundsätzlich nur für die jeweilige WoltLab Suite-Version; die WCF-Version kann einen abweichenden Funktionsumfang haben.

WoltLab Suite Blog-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Blogs und Blog-Artikeln sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend.


Benutzer erhalten JCoins direkt nach der Erstellung eines Blogs und bei Veröffentlichung eines Artikels, also ggf. erst nach Freischaltung des Artikels durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Blogs und/oder Blog-Artikel kann deren Erstellung vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


WoltLab Suite Filebase-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Dateien sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend. Datei-Versionen werden nicht überwacht.


Benutzer erhalten JCoins nach Veröffentlichung der Datei, also ggf. erst nach Freischaltung eines Bildes durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Dateien kann deren Erstellung vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


Das Herunterladen von Dateien wird bei Bedarf vergütet; der Besitzer der Datei erhält dafür JCoins und dem Herunterladenden werden je Download JCoins abgezogen.

Darüber hinaus ist das Kaufen von Dateien mit JCoins möglich, wenn JCoins als Zahlungsanbieter konfiguriert und ein Wechselkurs für die Datei-Währung angegeben ist. Bei gekauften Dateien werden für das Herunterladen keine JCoins berechnet. Bei Bedarf kann per Option ein Tab auf der Datei-Seite eingeblendet werden, der auf die Möglichkeit zum Kauf mit JCoins hinweist.


WoltLab Suite Forum-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Beiträgen und Themen sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend. Aktionen im ACP, wie z.B. die Massenbearbeitung von Themen, haben keinen Einfluss auf die Vergabe von JCoins.


Benutzer erhalten JCoins für Beiträge und Themen erst, wenn diese veröffentlicht werden, also ggf. erst nach Freischaltung durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Beiträge und Themen kann deren Erstellung vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


Die JCoins für Themen und Beiträge können bei Bedarf Forum-abhängig definiert werden.


WoltLab Suite Galerie-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Alben und das Hochladen von Bildern sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend.


Benutzer erhalten JCoins direkt nach der Erstellung eines Albums und bei Veröffentlichung des Bildes, also ggf. erst nach Freischaltung eines Bildes durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Alben und/oder Bilder kann deren Erstellung vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


WoltLab Suite Kalender-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Terminen sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend. Zusätzlich können Gebühren für die Teilnahme an Terminen verlangt werden.


Benutzer erhalten JCoins erst, wenn ein Termin veröffentlicht wird, also ggf. erst nach Freischaltung durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Termine kann deren Erstellung vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


Mit dem entsprechenden Benutzerrecht dürfen Benutzer Gebühren für die Teilnahme an einem Termin verlangen. Diese können bei Absage der Teilnahme bzw. des Termins zurückerstattet werden.


Viecode Marktplatz-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Marktplatz-Einträgen und deren Deaktivierung und Löschung sowie die Erstellung von Bewertungen im Frontend.


Benutzer erhalten JCoins erst, wenn ein Eintrag veröffentlicht wird, also ggf. erst nach Freischaltung durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Einträge kann die Erstellung von Einträgen und Bewertungen vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


Für die unterschiedlichen Eintragsarten (Angebot, Gesuch, Tauschangebot) können unterschiedliche JCoins konfiguriert werden. Wird bei der Bearbeitung eines Eintrags die Eintragsart geändert, werden die JCoins neu berechnet und zusätzliche Kontoauszüge erstellt.


Viecode Lexikon-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Lexikon-Einträgen sowie deren Bearbeitung, Deaktivierung und Löschung im Frontend.


Benutzer erhalten JCoins erst, wenn ein Eintrag veröffentlicht wird, also ggf. erst nach Freischaltung durch einen Admin/Moderator. Durch Konfiguration von negativen Werten für die JCoins für Einträge kann deren Erstellung vom JCoins-Kontostand abhängig gemacht werden. Hierzu müssen im ACP unter Konfiguration "Negative JCoins" verboten werden. Hat Benutzer nicht ausreichend JCoins, wird auf eine Fehlerseite umgeleitet, die darauf hinweist.


Für die Bearbeitung existierender Einträge können unabhängig von denen für Einträge eigene JCoins definiert werden. Wird eine Bearbeitung zurückgängig gemacht, behält der Benutzer die JCoins, die er für die Bearbeitung bekommen hat.


Viecode Webdisk- bzw. Filebase-Erweiterung

Der Funktionsumfang entspricht, bis auf die Kaufoption, dem der WoltLab-Filebase-Erweiterung.

WoltLab Suite: Chronik-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Chronik-Einträgen und deren Löschung im Frontend.


EasyMedia Bilder-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Bildern sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend.


Benutzer erhalten JCoins erst, wenn ein Bild veröffentlicht wird, also ggf. erst nach Freischaltung durch einen Admin/Moderator.


EasyMedia Video-Erweiterung

Diese Erweiterung überwacht die Erstellung von Videos sowie deren Deaktivierung und Löschung im Frontend.


Benutzer erhalten JCoins erst, wenn ein Video veröffentlicht wird, also ggf. erst nach Freischaltung durch einen Admin/Moderator.